GrevenGrass Bluegrass Festival 2018

Old Time Hayride Picture

Old Time Hayride

Old Time Hayride ist ein Duo aus dem europäischen Bluegrass-Umfeld, bestehend aus Erwin van de Ven und Simon Rick. Erwin's und Simon's musikalische Wege kreuzten sich das erste Mal im Jahre 2010 bei einem Gitarrenworkshop auf dem EWOB Festival (European World of Bluegrass) in den Niederlanden.

Schnell stellten beide fest, dass sie eine gemeinsame Leidenschaft für traditionelle Bluegrass-Musik verbindet; eine Musik, die tief verwurzelt ist in den Appalachen von Virginia und Kentucky. Diese Art von Mountain Music legte den Grundstein für Old Time Hayride, indem sie dem Sound der Stanley Brothers, Charlie und Bill Monroe, Lonesome Pine Fiddlers und weiteren Ikonen der frühen Bluegrass-Musik Tribut zollen. Auch wenn das Repertoire durchaus „old-timey“ anmutet, so handelt sich bei dem authentischen Stil doch nicht um Old Time Music. Vielmehr lehnt sich Old Time Hayride mit ihrem Bandnamen an die Titel alter Country Music Shows der 30er, 40er und 50er Jahre an, wie beispielsweise „Louisiana Hayride“, eine von vielen Radio-Shows während der 40er und 50er Jahre zur Blütezeit der Bluegrass-Musik.

Erwin wohnt in Enter, Niederlande, spielt Mandoline und übernimmt weitestgehend die Lead Vocals. Seine kräftige Stimme ist die perfekte Ergänzung zu Simon's hohem Tenor-Gesang. Simon, beheimatet in Osnabrück, kümmert sich an der Gitarre um das rhythmische Fundament der Band. Ihre Leidenschaft für die Appalachian Mountain Music kommt vor allem bei ihren mitreißenden Live-Shows zum Vorschein. Ihre Hingabe bescherte Old Time Hayride als bisher einziges Duo bei der EWOB im Jahre 2012 den dritten Platz des Publikumspreises (audience popularity award). 2016 veröffentlichten sie zudem ihre erstes offizielles Album „No Lonely Trail“ und sind in West-Europa mit frischem Repertoire unterwegs.

                                                                            Weitere informationen: Old Time Hayride
Hillfillies Foto

Hillfillies

Schwedischer Bluegrass Band mit einer Leidenschaft für Vokale Harmonien, Americana/ VolksMusik und ein bisschen Glamour….

 

Hillfillies, das sind Lina Gamble (Gitarre/Dobro), Anne Christenson (Banjo), Kajsa Westin (Kontrabass) und Edith Lundahl (Mandoline).

Die "Hillfillie Sound" wird vom Publikum gelobt das die Mischung aus modernen weiblichen harmonischen Stimmen und klassische Bluegrass Instrumente liebt. Hillfillies´ Repertoire enthält traditionellen Bluegrass/Land Songs, und viele Originalkompositionen. Seit sie ihr Debüt-Album, "just passing through" in 2007 veröffentlicht hatten, spielten die Hillfillies auf allen großen Bluegrass Veranstaltungen in Schweden und sie tourten in Dänemark, Norwegen, Niederlande, Frankreich und Großbritannien.

Die letzte CD "There she go" erhielt hervorragende Bewertungen und enthält viele Original Songs und einige von den Hillfillies gecoverte Lieblingstücke.

 Weitere Informationen: Hillfillies
Top